Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Festspiele

ACHAVA Festspiele

2015 fanden erstmalig die ACHAVA Festspiele Thüringen statt, um ein wichtiges Zeichen für Toleranz und Dialog zu setzen. Die...

Festival & Bildungsinstitut

Yiddish Summer Weimar

Der Yiddish Summer Weimar (YSW) ist in seinem einundzwanzigsten Jahr weltweit eines der bekanntesten und größten Festivals und...

Ausstellung

Anne Frank Ausstellung

Das Ausstellungsprojekt bezieht Jugendliche aktiv mit ein. In einem zweitägigen Training werden sie zu »Peer Guides« ausgebildet...

Hörgeschichte

Chanukkatz

Eine Hörgeschichte zum Wunder des Lichterfestes, eine Katzenwundergeschichte für die kalte Winterzeit, mit kurzen Tagen...

Bildungsportal

Das Tagebuch der Eva Schiffmann

"Ich denke jetzt oft an einen Beruf für mich. Erst wollte ich Jugendleiterin werden, dann Lehrerin und jetzt möchte ich Jura studieren...

Partizipatives Projekt

Ein partizipatives Projekt zur Entwicklung eines virtuellen Erinnerungsortes für die Opfer und Überlebenden des Konzentrationslagers Ohrdruf

Am 4. April 1945 erreichten amerikanische Soldaten das südlich vor Gotha gelegene Konzentrationslager am Ortsrand von Ohrdruf. Es war das...

Ausstellung

Die Bauten des Martin Schwarz

Die Synagoge zu Arnstadt wurde am 26. September 1913 feierlich eingeweiht, unter Beisein von hohen Würdenträgern von Stadt...

Bildungsprojekt

Die Erfurter Menora

Die Schulprojektreihe 2020-2021 zum Themenjahr „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“ ist ein völlig neues...

Erinnerungsprojekt

Projekt zur Erinnerung an die Deportation von Jüdinnen und Juden aus Thüringen vor 80 Jahren

Über 6.000 Menschen jüdischen Glaubens und jüdischer Herkunft lebten vor 1933 im Gebiet des heutigen Thüringen, für 48 Orte...

Biographie

Eduard Rosé

Ein Musikerschicksal im Spannungsfeld zwischen europäischer Kultur und deutscher Provinz. Weimar, eine Stadt von nur 60.000...

Museum & Veranstaltungsort

Haus Schulenburg

Vor 100 Jahren als Wohnsitz für die Familie Schulenburg konzipiert, ist Haus Schulenburg heute ein Museum, ein Veranstaltungsort...

Audiorundgänge

Haus Schulenburg

Im Projekt "hier zuhause? 900 Jahre jüdische Geschichte(n) in Thüringen" sind 2021 verschiedene Hörspaziergänge entstanden, die neben der jüdischen Geschichte...

Digitale Schnitzeljagd

Inter Judeos – Eine digitale Schnitzeljagd durch das jüdische Quartier.

 Die Ausstellung „Inter Judeos – Das mittelalterliche jüdische Quartier in Erfurt“ ist mittels einer App multimedial erlebbar. Als pädagogisches Programm...

Forschungsprojekt

Die noch existierenden Jüdischen Friedhöfe im Landkreis Nordhausen

Im Judentum hat der Friedhof viele Namen. Zu den bekanntesten gehören wohl „Haus der Ewigkeit“, „Haus des Lebens“ oder auch „Hof des Todes“. Sie signalisieren: Das Grab ist...

Ausstellung

Jüdisches Leben in Rudolstadt

Erst seit dem ausgehenden 17. Jahrhundert ist eine nennenswerte Ansiedlung jüdischer Familien im schwarzburg-rudolstädtischen...

Bildungsprojekt

Kinderstadtführer Erfurt

Der erste jüdische Mitmach-Stadtführer für Erfurt ist das Ziel der 7-köpfigen Kinderredaktion bestehend aus Schüler*innen im Alter...


Bildungsprojekt

Ausstellung

Jecheskiel David Kirszenbaum – Karikaturen eines Bauhäuslers zur Weimarer Republik

Die Volkshochschule Weimar eröffnete am 26. August 2021 im Jubiläumsjahr "1700 Jahre Jüdisches Leben in...

Fort- und Weiterbildungen

Kultur- und religionssensible Bildung

Die Arbeitsstelle „Kultur- und Religionssensible Bildung“ (KuRs.B) am Zentrum für Religionspädagogische Bildungsforschung...

Film-Workshop

Memory Walk

An was wollen wir gemeinsam wie erinnern? Sieben Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 13 bis 19 Jahren aus dem...

Fassadenprojektion

Die Gothaer Synagoge lebt

Anfang des 20. Jahrhunderts gehörte die Gothaer Synagoge zum stolzen Teil der altehrwürdigen Residenzstadt, als Sehenswürdigkeit...

Veranstaltungsreihe

Tora ist Leben

Die Tora Israels ist es, die neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen ermöglicht hat – das Wort Gottes, ausgelegt alle Zeiten...

Ausstellung

Tora, Talmud, Tefillot

Die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) Jena verfügt über einen Bestand von mehr als 1.000 Titeln jüdischer oder...

Virtual Reality

Virtuell Rekonstruiert – Die Große Synagoge in Erfurt

500 Menschen fasste die prächtige Synagoge, welche die jüdische Gemeinde 1884 am Kartäuserring (heute Juri-Gagarin-Ring...

Bildungsprojekt

Youdisch

Die 10. Klasse der Thüringer Gemeinschaftsschule „Steigerblick“ in Erfurt-Hochheim setzte sich im Rahmen eines Modellprojektes...

Ausstellung

32 | 1938 | 0

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden über 1000 Synagogen in Deutschland zerstört oder geschändet. Dort, wo...